Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/dolcessa

Gratis bloggen bei
myblog.de





kennst du..

..ataxia ?

 

nein..ich glaube nicht...aber du solltest sie kennen..

 

wenn ich den Text dieses Songs lese höre ich die Melodie in meinem Kopf und fange an, sie vor mich hinzusummen...und ich finde diesen Text einfach wunderschön...

 

"the empty´s response"

 

Behind the sky there I'm
I'll try to reach you
Without clear what disguise
I am nothing

Won't you rule my heart
Seems you already own my heart
If only i can come and see you die
It'd be the only reason why

You're being the impossible
Things who realize
When you let yourself be so
There hell...

What the coward lies behind
Your now is gone
My before is your now
And why I must go

We're doomed to survive
For a little while

The only would... he fly
The empty's response to why

27.1.09 19:40


ach ja...

neuer Tag, neues Glück..

 

heisst es zumindest. Bloss wo ist mein Glück ? Auch heute hab ichs nicht gefunden. Und leider hab ich auch nicht den Mut gefunden, meinem Freund endlich zu sagen dass er besser gehen sollte...dass ich einfach alleine sein sollte..auch wenns uns beiden mehr als weh tun wird.

 

Ich hab solche Angst davor, alleine zu sein. Aber was bringt es mir, nicht alleine zu sein aber das Wissen zu haben dass der Partner den man an seiner Seite hat, nicht der Richtige ist ?

Ich will nicht jede Nacht alleine schlafen..ich möchte geliebt werden, lieben und in den Arm genommen werden...aber leider ist es nicht so einfach...

 

Heute mittag hat mir mein..naja sagen wir...Noch-Freund gesagt dass er dieses Wochenende nun doch nicht frei bekommt..und ich dachte nur " zum glück...muss ich ihn weniger sehen"...das kanns doch nicht sein, oder ? Sich ständig aus dem Weg zu gehen..ich mag seine traurigen Augen nicht mehr sehen, ich weiss er sorgt sich um mich, um uns..aber dieses "uns" gibt es schon lange nicht mehr...ich glaube, das weiss er auch...aber er will es nicht sehen...und ich hab nicht den Mut was zu sagen..ich bin so feige..ich könnte mich selbst Ohrfeigen, verdient hätte ich es jedenfalls..

 

Und jetzt sitz ich wieder hier, schreib einen Text ins WWW obwohl ich weiss, davon wirds auch nicht besser...ich will meine Gedanken einfach nur loswerden..irgendwie muss es ja raus...ich hab schon ein schlechtes Gewissen weil ich ständig meine Freunde zumülle mit meinen selbstgemachten Problemen..ich könnte es weissgott anders haben..

 

Mh. Und jetzt ? Mülle ich wildfremde Leute zu. 

 

Danke fürs lesen..wenn ihr soweit gekommen seid..

 

so long

27.1.09 19:14


aller anfang..

ist schwer..

 

nun.. es ist schwer irgendwo anzufangen wenn man soviel im Kopf hat, das einfach mal rausmuss. gleichgültig wer es dann liest, wer etwas dazu sagt oder denkt..

 Ich werds einfach mal versuchen..

 Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl im Leben keinen wirklichen Platz zu haben..in mir ist zur Zeit nichts als Leere, kein Gefühl ausser Traurigkeit..das macht mir sehr zu schaffen, bis vor einiger Zeit war ich ein fröhlicher Mensch, voller Energie...

 Ich könnte im Grunde alles haben, ein Leben mit einem Mann der mich liebt, eine eigene Familie..alles Dinge die ich immer wollte...nur...plötzlich will ich sie nicht mehr.

 

Kam es plötzlich ? Kam es schleichend ? Ich weiss es nicht..

 

Woran liegt es ? Keine Ahnung..

 

Ich merke immer mehr dass der Mann den ich heiraten wollte, der der Vater meiner Kinder sein sollte offensichtlich nicht der richtige für mich ist..ich habe das Gefühl all die Trauer ist Trauer darüber, dass es nicht so gekommen ist wie ich es mir gewünscht hab. 

 

Klar, jetzt sagen viele, das kenn ich, das hab ich selbst erlebt..natürlich..aber macht das den Schmerz kleiner ? Nein..das wisst ihr auch..

 

Es ist schlimm für mich, geliebt zu werden ohne zurücklieben zu können..dabei ist es das schönste Gefühl der Welt jemanden von ganzem Herzen lieben zu können..

Ich weiss, ich sollte die ganze Geschichte beenden bevor es noch schlimmer kommt..ich weiss nur nicht wie..und oft frag ich mich..mache ich vielleicht doch einen Fehler ? Wenn ich ihn gehen lasse, kommt da wieder jemand ? Werde ich immer alleine sein müssen ?

Ich weiss selbst, ich bin keine einfache Person..ich mache viele Fehler die mir auch oft leid tun..aber auch diese Fehler haben mich bereits Beziehungen gekostet..worunter ich bis heute leide..

 

Kennt ihr dieses Gefühl jemanden lieben zu wollen und nicht zu wissen, wen ? Dieses Gefühl macht mich zur Zeit wahnsinnig...

 

Wann hört das wieder auf ? Ich wär so gern der Mensch, der ich früher war..so fröhlich..unbekümmert..eigentlich hab ich immer geglaubt, auf irgendeine Art und Weise wird immer alles irgendwie wieder gut...wird es ? Ich hoffe es..

 

so long..

 

 

26.1.09 19:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung