Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/dolcessa

Gratis bloggen bei
myblog.de





nabend..

..ach ja...so schnell kann ein freier Tag vorbei sein..aber er hat mich ein wenig abgelenkt.

Ich war mit meiner Schwester ein wenig shoppen, Kaffeetrinken, bei meiner Mutter im Krankenhaus und danach noch mit meinem Onkel was trinken. Zwischendurch wurde ich mit allem möglichen Essen vollgestopft und ich glaub ich platze gleich. Naja, hab ich wieder einen kleinen "Fressvorrat" für die nächsten Tage, ich bring zur Zeit ohnehin kaum was runter..

Ich gehöre da wohl zu den "Frustfastern"..ich kann essen ohne Ende wenn es mir gutgeht..sobald es mir schlecht geht hör ich damit auf..so hab ich bereits über 6 kg verloren. Nicht dass es mich stören würde, ein wenig zu dick bin ich ohnehin aber so macht das keinen Spass..lieber ess ich und bin glücklich...

 

 Zwischendurch hab ich auch noch Zeit zum nachdenken..wohl immer noch zuviel Zeit..und denk drüber nach dass man doch oft im Leben nicht das bekommt was man möchte, da gehts wohl nicht nur mir so..man gerät oft an die falschen Personen..und selbst wenn man mal jemanden abbekommt den man wollte stellt sich doch oft im Nachhinein heraus dass derjenige nicht so ist wie man sich ihn vorgstellt hatte..mehr Macken hat die man eventuell nicht erträgt..aber Anfangs hat man doch die rosarote Brille auf und verschliesst sich davor.

Manchmal ist es besser, Gefühle von Anfang an nicht zuzulassen, denke ich dann. Aber wann ist die Entscheidung sich früh genug abzuwenden die Richtige ? Und ist es manchmal nicht vielleicht besser, diese Gefühle auszuleben obwohl man weiss, es wird niemals gutgehen und man wird am Ende doch verletzt..nur um einfach diese Erfahrung und diese schöne Zeit, auch wenn sie kurz ist, mitzunehmen ?

Wer weiss das schon..

 

so long

28.1.09 20:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung