Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/dolcessa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nebel..

Damals, als ich noch zur Schule ging war mir eines immer besonders verhasst..das Gedichtelernen im Deutschunterricht..bis auf ein einziges mal..ich finde, dieses Gedicht ist mehr als wahr..es drückt genau aus was ich seit Jahren fühle und denke. Ich weiss nicht wie es Hermann Hesse gemeint hat, ich denke er hat es anders interpretiert als ich es tue aber lest selbst..

 

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein.
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als noch mein Leben licht war,
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.





Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unentrinnbar und leise
Von allen ihn trennt.

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Leben ist einsam sein.
Kein Mensch kennt den anderen,
Jeder ist allein.

 

wie wahr, wie wahr..

 

29.1.09 19:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung